Hot News

Lukas Turtur feiert Premiere auf der Berlinale 2024

IVO (Drehbuch und Regie: Eva Trobisch) mit Lukas Turtur in der männlichen Hauptrolle feiert seine Weltpremiere im Rahmen der 74. Internationalen Filmfestspiele Berlin in der Sektion "Encounters". Wir freuen uns sehr und gratulieren allen Beteiligten herzlich!
IVO ist eine Produktion der Network Movie Film- und Fernsehproduktion in Koproduktion mit Trimafilm und dem ZDF - Das kleine Fernsehspiel. Für das Casting sind Susanne Ritter und Dominik Klingberg verantwortlich.

Hot News

Lisa Wagner feiert Premiere auf der Berlinale 2024

IN LIEBE, EURE HILDE (Regie: Andreas Dresen, Drehbuch: Laila Stieler) mit Lisa Wagner feiert seine Premiere im Wettbewerb der 74. Internationalen Filmfestspiele Berlin. Wir gratulieren herzlich allen Beteiligten!
Der Film ist eine Produktion der Pandora Filmproduktion in Koproduktion mit dem rbb, "Kinoinitiative Leuchtstoff" und Arte TV, in Zusammenarbeit mit Ziegler Film und Iskremas. Für das Casting ist Karen Wendland verantwortlich.

Theatre

Yascha Finn Nolting probt erneut als Gast in Düsseldorf

Von Mitte Dezember 2023 bis Anfang Februar 2024 probt Yascha Finn Nolting erneut als Gast am Düsseldorfer Schauspielhaus, diesmal für WOYZECK von Georg Büchner in einer Inszenierung von Luise Voigt. Die Premiere im Großen Haus ist für den 09. Februar 2024 geplant.

Theatre

Thomas Niehaus probt erneut als Gast am Theater Basel

Von Anfang Dezember 2023 bis Mitte Januar 2024 ist Thomas Niehaus erneut in Proben am Theater Basel. Diesmal für DIE DREIGROSCHENOPER von Bertolt Brecht und mit der Musik von Kurt Weill. Regie führt Antú Romero Nunes. Die Premiere ist für den 13. Januar 2024 geplant.

Theatre

Bernd Grawert probt für SCHANDE

Von Ende November 2023 bis Mitte Januar 2024 probt Bernd Grawert am Thalia Theater Hamburg für SCHANDE von Ingmar Bergman in einer freien Bearbeitung von Mattias Andersson, der auch Regie führt. Die Premiere im Thalia Theater Hamburg ist für den 19. Januar 2024 geplant.

awards

Barbara Nüsse erhält Auszeichnung von der DAfF

Für ihre Rolle im Kölner TATORT - ABBRUCHKANTE (Regie: Torsten C. Fischer) ist Barbara Nüsse mit dem DAfF-Preis 2023 in der Kategorie "Schauspielerin - Nebenrolle" ausgezeichnet worden. Wir freuen uns sehr für Barbara Nüsse und gratulieren ihr herzlich! Für das Casting war Siegfried Wagner verantwortlich.

Film

Olga von Luckwald dreht weibliche Hauptrolle für DER SCHIMMELREITER (AT)

Schon seit Anfang November 2023 steht Olga von Luckwald in der weiblichen Hauptrolle für die Neuverfilmung von DER SCHIMMELREITER vor der Kamera. Regie führt Francis Meletzky nach einem Drehbuch von Léonie-Claire Breinersdorfer nach der literarischen Vorlage von Theodor Storm. Es produzieren B+M Entertainment, Whee Film GmbH, Gretchen Film GmbH und Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH in Koproduktion mit dem ZDF und arte. Sandra Köppe ist für das Casting verantwortlich. Die Dreharbeiten dauern noch bis Mitte Dezember 2023.

Hot News

Meriam Abbas hat neue Fotos von Jeanne Degraa

Meriam Abbas präsentiert sich mit wunderbaren neuen Fotos von Jeanne Degraa auf unserer website.

TV

Thomas Niehaus dreht NDR Tatort-Hauptrolle

Von Anfang November bis Anfang Dezember 2023 steht Thomas Niehaus in einer Hauptrolle für einen neuen NDR Tatort "Die kälteste Maschine" (AT) vor der Kamera. Regie führt Viviane Andereggen nach einem Drehbuch von Georg Lippert. Die Wüste Medien produziert für den NDR im Auftrag der ARD. Deborah Congia ist für das Casting verantwortlich.

TV

Marlene Morreis hat dritte Folge des DÄNEMARK-KRIMIS abgedreht

Von Mitte Oktober bis Mitte November 2023 stand Marlene Morreis in der weiblichen Hauptrolle für die dritte Folge ("Das Mädchen im Turm" AT) des DÄNEMARK-KRIMIS vor der Kamera. Regie führte diesmal Florian Schott nach einem Drehbuch erneut von Timo Berndt. Die Eikon Media produziert für die ARD Degeto. Tina Böckenhauer ist wieder für das Casting verantwortlich.

TV

Lukas Turtur dreht für neue Folge von JENSEITS DER SPREE

Von Mitte Oktober bis Mitte November 2023 steht Lukas Turtur einige Tage für eine neue Folge von JENSEITS DER SPREE ("Dunkelfeld" AT) in Berlin vor der Kamera. Regie führt Christoph Ischinger nach einem Drehbuch von Etienne Heimann. Die Network Movie Hamburg produziert. Für das Casting ist Ana Dávila verantwortlich.

TV

Anneke Kim Sarnau dreht Hauptrolle für ZDF-Fernsehfilm

Von Mitte September bis Mitte Oktober 2023 steht Anneke Kim Sarnau in der weiblichen Hauptrolle für den Fernsehfilm DEIN PERFEKTES JAHR (AT) in Hamburg und Umgebung vor der Kamera. Regie führt Luise Brinkmann nach einem Drehbuch von Bert Koß (nach Motiven des Romans von Charlotte Lucas). Die Bavaria Fiction produziert für das ZDF. Siegfried Wagner ist für das Casting verantwortlich.

TV

Thomas Niehaus dreht im Hauptcast für ZDF-Fernsehfilm

Von Mitte September bis Mitte Oktober 2023 steht Thomas Niehaus in einer der Hauptrollen für den Fernsehfilm DEIN PERFEKTES JAHR (AT) in Hamburg und Umgebung vor der Kamera. Regie führt Luise Brinkmann nach einem Drehbuch von Bert Koß (nach Motiven des Romans von Charlotte Lucas). Die Bavaria Fiction produziert für das ZDF. Siegfried Wagner ist für das Casting verantwortlich.

TV

Katharina Marie Schubert dreht für TV-Spielfilmdebut

Von Mitte September bis Mitte Oktober 2023 steht Katharina Marie Schubert in einer Hauptrolle für das TV-Spielfilmdebut NO DOGS ALLOWED (AT) von Steve Bache vor der Kamera. Das Drehbuch schrieb Stephan Kämpf. Gedreht wird in Stuttgart und Umgebung. Die Schiwago Film produziert in Koproduktion mit dem ZDF - Das kleine Fernsehspiel und gefördert von der MFG Filmförderung. Für das Casting ist Johanna Hellwig von Dayanir & Hellwig Casting verantwortlich.

Film

Meriam Abbas dreht für weitere Kinoproduktion

Schon seit Ende Juli 2023 steht Meriam Abbas für die Kinproduktion KEIN TIER. SO WILD unter der Regie von Burhan Qurbani vor der Kamera, der auch das Drehbuch geschrieben hat (nach William Shakespeares "Richard III"). Gedreht wird in Warschau, Berlin und Umgebung. Die Sommerhaus Filmproduktion produziert, und Port au Prince Films wird den Film voraussichtlich in 2024 auf die große Leinwand bringen. Für das Casting in Suse Marquardt verantwortlich.

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. mehr Informationen.