Frederic Linkemann

Born1981
Height185cm
Hairbrown
Eyesblue
LanguagesGerman, English (fluently), French (basic)
AccentsAllgäuerisch, Bayerisch, Schwäbisch
Vocal rangebass baritone
Dancemodern dance
Sportshorse-riding, fencing, snowboard,ski, curling, golf, stick fighting, aikido
Driver's licencecar (B), motorbike (A)
ResidenceMunich
AccomodationsBerlin, Cologne, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, Stuttgart, Vienna, Zurich
Facebookgo to ...

Awards (selection)

2018

ROMY für HINDAFING (Regie: Boris Kunz) in der Kategorie "Beste TV Serie"

2018

Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis für HINDAFING (Regie: Boris Kunz) in der Kategorie "Beste Drama-Serie"

2013

Nominierung für die Goldene Kamera 2013 für BLAUBEERBLAU in der Kategorie "Bester Fernsehfilm"

2012

Publikumspreis für BLAUBEERBLAU (Regie: Rainer Kaufmann) beim Festival des deutschen Films in Ludwigshafen

2010

PRIX CIRCOM in der Kategorie „Drama / Fiktion“ für ERNTEDANK. EIN ALLGÄUKRIMI (Regie: Rainer Kaufmann)

2008

Förderpreis des Merkur-Theaterpreises für die Rolle des „Zettel“ im SOMMERNACHTSTRAUM (Regie: Jochen Schölch)

2008

Ensemblepreis für PAARE.SCHRITTE (Regie: Mario Andersen) beim Schauspielschultreffen in Rostock

2006

Merkur-Theaterpreis für das Ensemble von DOGVILLE (Regie: Jochen Schölch)

Film (selection)

2017

WACKERSDORF (AT), director: Oliver Haffner

2017

SAUERKRAUTKOMA, director: Ed Herzog

2016

GRIESSNOCKERLAFFÄRE, director: Ed Herzog

2015

SCHWEINSKOPF AL DENTE, director: Ed Herzog

2015

DER GEILSTE TAG, director: Florian David Fitz

2014

DIE ABHANDENE WELT, director: Margarethe von Trotta

2014

BESTE CHANCE, director: Marcus H. Rosenmüller

2012

DAMPFNUDELBLUES. EIN EBERHOFERKRIMI, director: Ed Herzog

TV (selection)

2018

TONI, MÄNNLICH, HEBAMME (AT), Pilotfolge, ARD Degeto, director: Sibylle Tafel

2017

KOMMISSARIN LUCAS: Polly (AT), ZDF, director: Nils Willbrandt

2017

ZIMMER MIT STALL - Ab in die Berge, ARD Degeto, director: Ingo Rasper

2017

DER BOZEN-KRIMI: Leichte Beute (AT), ARD Degeto, director: Thorsten Näter

2017

URBAN DIVAS, episode 2 – 4, BR, director: Natalie Spinell

2017

MATULA II: Der Schatten des Berges, ZDF, director: Thorsten Näter

2017

TATORT MÜNCHEN: Hardcore, BR/ARD, director: Philipp Koch

2016

MORDKOMMISSION KÖNIGSWINKEL: Liebe bis über den Tod, pilot episode, ZDF, director: Thomas Nennstiel

2016

HINDAFING, BR, 6 episodes, director: Boris Kunz

2016

POLIZEIRUF 110: Einer für alle, alle für Rostock, NDR/ARD, director: Matthias Tiefenbacher

2016

JELLA JAGT DAS GLÜCK, ZDF, director: Enno Reese

2016

DIE BERGRETTER: Zu kurz gekommen, ZDF, director: Jorgo Papavassiliou

2015

KLUFTINGER: Herzblut, ARD Degeto / BR, director: Lars Montag

2015

MÜNCHEN 7: Wahre Liebe, ARD Degeto / BR, director: Franz Xaver Bogner

2015

URBAN DIVAS, HFF graduation projekt (pilot episode), director: Natalie Spinell

2015

MUTTER REICHT’S JETZT, ARD Degeto, director: Matthias Tiefenbacher

2015

SOKO KITZBÜHEL: Unsterblich, ZDF, director: Martin Kinkel

2015

PREGAU, ORF/ARD Degeto, 4 episodes, director: Nils Willbrandt

2014

DAS BESTE ALLER LEBEN, ZDF, director: Rainer Kaufmann

2014

DIE TOTE AUS DER SCHLUCHT, ZDF, director: Christian Theede

2014

SCHWARZACH 23 und die Hand des Todes, ZDF, director: Matthias Tiefenbacher

2013

DIE FAMILIENDETEKTIVIN: Wurzeln, ZDF, director: Ulli Baumann

2013

DIE REICHEN LEICHEN, BR, director: Dominik Graf

2013

DIE FRAU AUS DEM MOOR, ZDF, director: Christoph Stark

2013

MÜNCHEN 7: Die Hühner, ARD Degeto / BR, director: Franz Xaver Bogner

2013

SEEGRUND: EIN KLUFTINGERKRIMI, ARD Degeto/BR, director: Rainer Kaufmann

2013

BESTE BESCHERUNG, ZDF, director: Rainer Kaufmann

2012

UNTER VERDACHT: Ohne Vergebung, ZDF/Arte, director: Andreas Herzog

2012

SCHAFKOPF, ZDF, directors: Ulrich Zrenner, Michael Wenning

2011

OBENDRÜBER, DA SCHNEIT ES, ZDF, director Vivian Naefe

2011

SOKO 5113: Die Rückkehr, ZDF, director: Andreas Herzog

2011

IN DEN BESTEN FAMILIEN, ZDF, Regie: Rainer Kaufmann

2010

BLAUBEERBLAU, BR/ARD Degeto/MDR, director: Rainer Kaufmann

2009

UM HIMMELS WILLEN, ARD, director: div.

2009

ALL YOU NEED IS LOVE, Sat.1, director: Edzard Onneken

2008

ERNTEDANK. EIN ALLGÄUKRIMI, BR, director: Rainer Kaufmann

2005

OUT NOW, short film, director: Sven J. Matten

Theatre (selection)

2015

Münchner Volkstheater –
SIEGFRIED von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel (UA)
director: Christian Stückl, roles: Sigmund / Gunther

2014

Münchner Volkstheater –
DIE DREIGROSCHENOPER von Bertold Brecht
director: Christian Stückl, role: Jonathan Jeremia Peachum

2010

Bayerisches Staatsschauspiel, Residenztheater / Marstall –
DER MANN DER DIE WELT ASS von Nils Momme Stockmann,
director: Manfred Riedel, role: Philipp

2010

Bayerisches Staatsschauspiel, Residenztheater / Marstall –
DIE REISE INS INNERE DES ZIMMERS von Michal Walczak,
director: Sebastian Linz, role: Gold

2009

Bayerisches Staatsschauspiel, Residenztheater –
EIN MOND FÜR DIE BELADENEN von Eugene O’Neill,
director: Thomas Langhoff, role: Mike

2009

Prinzregententheater München –
THE FAIRY QUEEN, Oper von Henry Purcell, musical conductor:
Christoph Hammer, mise-en-scène: Thomas Krupa, role: Zettel

2008

Bayerisches Staatsschauspiel, Residenztheater / Marstall –
STILLLEBEN IN EINEM GRABEN von Fausto Paravidino,
director: Johannes Schmid, role: Boyfriend

2008

Akademietheater / Alte Münze München -
EIN SOMMERNACHTSTRAUM von William Shakespeare,
director: Jochen Schölch, role: Demetrius / Zettel

2008

Akademietheater München –
PAARE.SCHRITTE, ein Theater-Tanz-Projekt, director: Mario Andersen

2007

Akademietheater / Spielart Festival München –
TREFFEN, directors: Lea-Marie Hauptvogel / Verena Stoiber, roles: div.

2006

Metropoltheater München -
DOGVILLE, director: Jochen Schölch, roles: Chuck / Tom

Commercials

2009

McDonald’s, role: counterboy

2008

McDonald’s, role: counterboy

Specials

since 2006

dubbing actor in Munich in München

2002/03

dubbing actor for the Augsburger Puppenkiste

Education

2005-09

Bayerische Theaterakademie August Everding München