News Thomas Niehaus

/ Theatre

Thomas Niehaus probt mit Stefan Bachmann

Thomas Niehaus ist aktuell in Proben für ROM nach William Shakespeares "Coriolan", "Julius Caesar" und "Antonius und Cleopatra" in einer Bearbeitung von John von Düffel. Regie führt Stefan Bachmann, und die Premiere im Thalia Theater ist für den 23. März 2019 geplant.

/ Theatre

Thomas Niehaus ist in Proben für MARIA

Von MItte November 2018 bis Mitte Januar 2019 ist Thomas Niehaus in Proben für MARIA von Simon Stephens. Regie führt Sebastian Nübling. Die Uraufführung im Thalia Theater Hamburg ist für den 19. Januar 2019 geplant.

/ Hot News

Uraufführung beim Filmfest Hamburg 2018

DER TATORTREINIGER: DER KOPF (Regie: Arne Feldhusen) mit Thomas Niehaus feiert seine Uraufführung beim diesjährigen Filmfest Hamburg am 04. Oktober 2018. Wir freuen uns und gratulieren herzlich dem gesamten Team!

/ Film

Thomas Niehaus dreht für TAGUNDNACHTGLEICHE

Von Ende August bis Anfang Oktober 2018 steht Thomas Niehaus in der männlichen Hauptrolle für die Kinoproduktion TAGUNDNACHTGLEICHE (AT) in Hamburg, Stuttgart, Karlsruhe und Lissabon vor der Kamera. Das Drehbuch hat Lena Knauss geschrieben, die mit diesem Film ihr Langfilmdebut als Regisseurin gibt. Produziert wird der Film von der Tamtam Film GmbH in Hamburg. Suse Marquardt ist für das Casting verantwortlich.

/ Website

Neue Fotos von Thomas Niehaus

Thomas Niehaus präsentiert sich mit neuen Fotos auf unserer website!

/ TV

Thomas Niehaus dreht für den TATORTREINIGER

Thomas Niehaus steht im April 2018 für eine neue Folge DER KOPF (AT) des TATORTREINIGERS vor der Kamera. Gedreht wird in Hamburg und Umgebung, Regie führt Arne Feldhusen. Die Letterbox Filmproduktion produziert für den NDR.

/ Film

Thomas Niehaus dreht wieder mit Randa Chahoud

Im März 2018 steht Thomas Niehaus für das neue Kinoprojekt von Randa Chahoud DER REBELL (AT) in Hamburg und Umgebung vor der Kamera. Die Neue Impuls Film GmbH produziert. Für das Casting ist Deborah Congia verantwortlich.

/ Theatre

Einladung zum Theatertreffen 2018

Die Inszenierung von DIE ODYSSEE nach Homer mit Thomas Niehaus - in der Regie von Antú Romero Nunes - gehört zu den zehn besten Inszenierungen des Jahres, die zum diesjährigen Theatertreffen nach Berlin eingeladen sind. Wir gratulieren dem Thalia Theater Hamburg und dem gesamten Team zu dieser Auszeichnung!
Das Theatertreffen findet in der Zeit vom 04. bis 21. Mai 2018 statt.

/ TV

Thomas Niehaus steht für SOKO KÖLN vor der Kamera

Von MItte Januar bis Mitte Februar 2018 dreht Thomas Niehaus für eine neue Folge "Notaufnahme" (AT) der SOKO KÖLN unter der Regie von Sascha Thiel. Es produziert die Network Movie Köln für das ZDF, für das Casting ist Dominik Klingberg verantwortlich.

/ Theatre

Thomas Niehaus probt mit Antú Romero Nunes

Von Mitte November 2017 bis Mitte Januar 2018 probt Thomas Niehaus am Thalia Theater Hamburg für MICHAEL KOHLHAAS von Heinrich von Kleist. Regie führt Antú Romero Nunes, und die Premiere im Thalia Theater ist für den 20. Januar 2018 geplant.

on stage

Sie können Thomas Niehaus in folgenden Inszenierungen auf der Theaterbühne erleben:

Thalia Theater Hamburg:
MARIA von Simon Stephens
Regie: Sebastian Nübling
MICHAEL KOHLHAAS von Heinrich von Kleist
Regie: Antú Romero Nunes, Rolle: Michael Kohlhaas
DIE ORESTIE von Aischylos
Regie: Ersan Mondtag, Rolle: Chaos
RICHARD III von William Shakespeare
Regie: Antú Romero Nunes, Rollen: König Edward, Stanley, Bürgermeister, Erster Mörder
DAS SCHLOSS nach Franz Kafka
Regie: Antú Romero Nunes
DIE DREIGROSCHENOPER von Bertolt Brecht
Regie: Antú Romero Nunes, Rolle: Brown, Polizeichef
JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN von Hans Fallada
Regie: Luk Perceval, Rolle: Otto Quangel
MOBY DICK von Herman Melville
Regie: Antú Romero Nunes

Thalia Theater Hamburg, Thalia in der Gaußstr.:
ODYSSEE - Eine Irrfahrt nach Homer
Regie: Antú Romero Nunes

SCHNEE von Orhan Pamuk
Regie: Ersan Mondtag

Thalia Theater Hamburg, Nachtasyl:
WENN DIE ROLLE SINGT ODER DER VOLLKOMMENE ANGLER
von und mit Thomas Niehaus und Paul Schröder
Regie: Johanna Witt

Die Vorstellungsdaten finden Sie unter: www.thalia-theater-de