News Barbara Nüsse

/ Theatre

Barbara Nüsse probt für MARIA

Von MItte November 2018 bis Mitte Januar 2019 ist Barbara Nüsse in Proben für MARIA von Simon Stephens. Regie führt Sebastian Nübling. Die Uraufführung im Thalia Theater Hamburg ist für den 19. Januar 2019 geplant.

/ awards

Barbara Nüsse erhält Deutschen Theaterpreis DER FAUST

Barbara Nüsse ist für ihre Darstellung des "Prospero" in Jette Steckels Inszenierung von DER STURM am Thalia Theater Hamburg mit dem Deutschen Theaterpreis DER FAUST ausgezeichnet worden. Wir freuen uns und gratulieren herzlich!

/ awards

Nominierung für den Theaterpreis DER FAUST 2018

Barbara Nüsse ist für ihre Darstellung des "Prospero" in Jette Steckels "Der Sturm" am Thalia Theater Hamburg für den Theaterpreis DER FAUST 2018 nominiert! Die Verleihung findet am 03. November 2018 in Regensburg statt. Wir gratulieren herzlich!

/ Theatre

Barbara Nüsse probt für DRITTE REPUBLIK

Von Mitte September bis Anfang November 2018 ist Barbara Nüsse in Proben für die Uraufführung von DRITTE REPUBLIK von Thomas Köck. Regie führen Elsa-Sophie Jach und Thomas Köck. Die Premiere im Thalia in der Gaußstr. ist für den 02. November 2018 geplant.

/ Theatre

Barbara Nüsse probt für DER STURM

Von Anfang Januar bis Ende Februar 2018 ist Barbara Nüsse in Proben am Thalia Theater Hamburg für DER STURM von William Shakespeare. Regie führt Jette Steckel, und die Premiere ist für den 24. Februar 2018 geplant.

/ Theatre

Barbara Nüsse in Vorproben für HUNGER - TRILOGIE MEINER FAMILIE 3

Aktuell ist Barbara Nüsse in Vorproben für HUNGER - TRILOGIE MEINER FAMILIE 3 von Émile Zola in der Regie von Luk Perceval. Die Premiere in Duisburg bei der Ruhrtriennale ist für den 15. September 2017 geplant. Die Premiere am Thalia Theater soll dann am 26. September 2017 sein.

on stage

Sie können Barbara Nüsse auf den Bühnen folgender Theater erleben:

Thalia Theater Hamburg, Grosses Haus:
STURM - A LULLABY FOR SUFFERING nach William Shakespeare
director: Jette Steckel
DAS ACHTE LEBEN (FÜR BRILKA) von Nino Haratischwili
Regie: Jette Steckel
DER SCHIMMELREITER von Theodor Fontane
Regie: Johan Simons, Rolle: Trins Jans
JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN nach dem Roman von Hans Fallada,
in einer Fassung von Luk Perceval und Christina Bellingen
Regie: Luk Perceval, Rollen: Obergruppenführer Prall, Kammergerichtsrat Fromm
FAUST I + II von Johann Wolfgang von Goethe
Regie: Nicolas Stemann

Die aktuellen Vorstellungsdaten finden Sie unter: www.thalia-theater.de