Cristin König

Born1965
Height172cm
Hairdark blond
Eyesbrown
Physiquevery slim
LanguagesGerman, English (fluently), Italian (very good), French (good)
Vocal rangemeane
Instrumentspiano
Sportstennis
Driver's licencecar (B)
ResidenceBerlin
AccomodationsMunich

Awards (selection)

2016

Hörspiel des Monats August 2016: LILA UND FRED (frei nach Friedrich Schillers „Kabale und Liebe“) – Auszeichnung der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste, Cristin König / Autorin und Regisseurin des Hörspiels

2000

Nominierung von Theater heute als beste Nachwuchsschauspielerin für die Rolle ‚C’ in GIER von Sarah Kane, Regie: Thomas Ostermeier

1994

Nominierung von Theater heute als beste Nachwuchsschauspielerin für die Rolle ‚Käthchen’ in KÄTHCHEN VON HEILBRONN, Regie: Armin Petras

Film (selection)

2008

ALTER UND SCHÖNHEIT, director: Michael Klier

2007

HALBE STUNDEN, short film, director: Nicolas Wackerbarth
Cannes Film Festival 2007 (Cinéfondation section of the forthcoming Cannes Film Festival), Wettbewerb Internationale Kurzfilmtage Oberhausen 2007

2006

DIE LETZTE GARBE, DFFB, short film, director: Mariejosephine Schneider

2005

(LEFT) BETWEEN US, director: Luc Dunberry

1992

VATERLAND, director: Uli Schüppel

1990

LENINGRAD, NOVEMBER, director: Andreas Schmidt, O. Morozov

TV (selection)

2017

SOKO HAMBURG: Mitten ins Schwarze (AT), ZDF, director: Mirko Zeuschner

2017

AENNE BURDA (AT), SWR-Zweiteiler, director: Franziska Meletzky

2017

LETZTE SPUR BERLIN: Kinderspiel (AT), ZDF, director: Christoph Stark

2017

GROSSSTADTREVIER: Neuanfänge (AT), ARD, director: Verena Freytag

2017

BLOCHIN: Black Hole Sun (AT), ZDF, director: Matthias Glasner

2017

DIE KANZLEI: Nacht und Nebel, ARD, director: Marcus Weiler

2016

TATORT HAMBURG: Böser Boden (AT), NDR/ARD, director: Sabine Bernardi

2016

NOTRUF HAFENKANTE: Kopfgeld (AT), ZDF, director: Rolf Wellingerhof

2016

SOKO LEIPZIG: Der Wert des Lebens, ZDF, director: Jörg Mielich

2016

DIE KANZLEI: Irrwege, ARD, director: Mirko Zeuschner

2016

DIE KANZLEI: Harte Zeiten, ARD, director: Dirk Pientka

2015

23 CASES (AT), Folge 1 – 3, 1. Staffel, Sat1, director: Felix Herzogenrath

2015

TATORT: Ätzend, ARD Degeto / RBB, director: Dror Zahavi

2014

KOMMISSARIN LUCAS: Kreuzweg, ZDF, director: Ralf Huettner

2014

BLOCHIN: DIE LEBENDEN UND DIE TOTEN II, ZDF, d.: Matthias Glasner

2014

ALLES MUSS RAUS – EINE FAMILIE RECHNET AB, ZDF, d.: Dror Zahavi

2011

SOKO WISMAR: Vatertag, director: Sascha Thiel

2011

BELLA AUSTRALIA, ZDF, director: Vivian Naefe

2011

NACHT OHNE MORGEN, ARD, director: Andreas Kleinert

2010

TATORT: Der letzte Patient, ARD, director: Friedemann Fromm

2009

MEIN LEBEN, arte/ARD, director: Dror Zahavi

2007

DIE FRAU VOM CHECKPOINT CHARLIE, ARD, director: Miguel Alexandre

1997

AUF EIGENE GEFAHR, WDR, director: div.

1987

GELBE SORTE, ZDF, director: Robert Bramkamp

Theatre (selection)

2016 – 2017

Residenztheater München -
JAGDSZENEN AUS NIEDERBAYERN von Martin Sperr (Übernahme der Münchner Kammerspiele),
director: Martin Kusej, role: Maria

2016 – 2017

St. Pauli Theater Hamburg -
HINTER DER FASSADE von Florian Zeller,
director: Ulrich Waller, role: Isabelle

2015 – 2016

Schauspiel Stuttgart -
DIE MÖWE von Anton Tschechow,
director: Martin Laberenz, role: Arkadina

2014 – 2015

Theater am Neumarkt Zürich –
DER HALS DER GIRAFFE von Judith Schalansky,
director: Peter Kastenmüller

2014 – 2015

Münchner Kammerspiele -
JAGDSZENEN AUS NIEDERBAYERN von Martin Sperr,
director: Martin Kusej, role: Maria

2013 - 2014

Schauspiel Stuttgart -
DIE MARQUISE VON O. / DRACHENBLUT nach den Novellen von Heinrich von Kleist und Christoph Hein,
director: Armin Petras

2013 - 2014

Münchner Kammerspiele -
AMERIKA von Franz Kafka, director: Julie van den Berghe

2011 - 2012

Münchner Kammerspiele -
JOHN GABRIEL BORKMAN von Henrik Ibsen,
director: Armin Petras, role: Gunhild Borkman

2006 - 2013

Maxim Gorki Theater Berlin -
BAUMEISTER SOLNESS, role: Aline Solness
BREAKING THE WAVES (Lars von Trier), role: Dodo
DER SCHIMMELREITER, role: Elke
ZORNIG GEBOREN (Darja Stocker), role: Olivia
ZWEI ARME POLNISCH SPRECHENDE RUMÄNEN (Dorota Maslowska), role: Frau
ÖDIPUS AUF CUBA, role: Helen
DER KAUFMANN VON VENEDIG, role: Antonio
DEMENZ DEPRESSION UND REVOLUTION
director: Armin Petras

 

KINDER DER SONNE, director: Peter Kastenmüller, role: Helena
DIE GLASMENAGERIE,
director: Milan Peschel, role: Amanda Wingfield
DER ZERBROCHNE KRUG, director: Jan Bosse, role: Frau Brigitte
DIE BLECHTROMMEL,
director: Jan Bosse, role: Oskar/Agnes Matzerath
DADA BERLIN, director: Rainald Grebe

Education

1986-90

Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hannover